Facebook
Youtube
Google+
Aktion Fischotterschutz
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Gruppenangebote für Erwachsene

 



Komplettangebot mit Restaurantbesuch

"Genießer-Tour"
durchs OTTER-ZENTRUM

Bei einem einstündigen leichten Spaziergang besuchen Sie in Begleitung einer Fachkraft des OTTER-ZENTRUMs unsere Dachse, Hermeline, Steinmarder, Baummarder, Fischotter sowie Iltisse. Sie erfahren Wissenswertes, Erstaunliches und Unerwartetes über diese einheimischen Marderarten und die seltenen Otter-Hunde. Während der Schaufütterungen sind die faszinierenden Marder in Aktion zu beobachten. Damit die Gemütlichkeit an diesem Tag nicht zu kurz kommt, geht es vor oder nach dem Rundgang in das Restaurant im OTTER-ZENTRUM.

Hier können Sie mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf der Terrasse den schönen Ausblick auf den idyllischen Isenhagener See und die Naturerlebnisbrücke genießen. Oder Sie kombinieren den Rundgang im OTTER-ZENTRUM mit einem Mittagessen und stärken sich mit Schnitzel, Beilagen und hausgemachter "Roter Grütze".

Dauer:  Begleiteter Rundgang ca. 60 Min.

Kosten: Kaffee-Tour: € 14,90 pro Person
              (inkl. Eintritt, Begleitung, Kaffee satt + 2 kleine Stücke Kuchen)
            
              Schnitzel-Tour: € 19,90 pro Person
              (inkl. Eintritt, Begleitung, 1 Schnitzel mit Beilagen + Rote Grütze)

Ab 15 Personen


Kurz und knackig

"Einführung"

Sehr empfehlenswert für einen Besuch des OTTER-ZENTRUMs sind ein paar einleitende Worte von einer Fachkraft der Aktion Fischotterschutz. In ca. 20 Minuten erfahren Sie viel Wissenswertes über die Arbeit des Trägervereins und die Konzeption dieses in Europa einmaligen Naturerlebnis­zen­t­rums. Dazu gibt es Hintergrundinformationen „aus erster Hand“ sowie viele Tipps zu Ihrem Besuch, damit Ihr Besuch im OTTER-ZENTRUM zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

 

Zum Abschluss der Einführung werden Sie zu einer Schaufütterung begleitet und Sie können dann selbstständig weitere Schaufütterungen der faszinierenden, nacht­aktiven Marder besuchen.

 

Für eine Rundtour sollten Sie mindestens 2 Stunden einplanen.

Dauer:   ca. 20 Min.

Kosten: € 1,50 pro Person (zzgl. Eintritt)

Ab 15 Personen


Zeit für Entdeckungen

"Erlebnis-Tour"

Auf der Erlebnis-Tour lernen Sie zunächst die Arbeitsbereiche und die Natur­schutz­projekte der Aktion Fischotterschutz kennen. Die Erlebnis-Tour bietet einen guten Einstieg in die Philosophie des OTTER-ZENRUMs und in das Leben seiner tierischen Bewohner.

 

Eine Fachkraft des OTTER-ZENTRUMs begleitet Sie für 60 Min. und besucht mit Ihnen mehrere Schaufütterungen der nachtaktiven Marder. Dabei sollte keine Ihrer Fragen unbeantwortet bleiben und Sie bekommen die Gelegenheit, einige Felle der Marder aus der Nähe zu betrachten und zu fühlen. So erleben Sie das System der Schaufütterungen und haben genügend Zeit für weitere individuelle Entdeckungen.

Dauer:   ca. 1 Stunde

Kosten: € 2,50 pro Person (zzgl. Eintritt)

Ab 15 Personen



Informationen aus erster Hand

"Begleiteter Rundgang"

Bei dem von einer Fachkraft des OTTER-ZENTRUMs begleiteten Rundgang durch das sechs Hektar große Freigelände mit den typischen, heimischen Lebensräumen erfahren Sie viel Wissenswertes, Lustiges und interessante Details über die nachtaktiven Marderarten und ihre Reviere.

 

Sie werden exklusiv zu den Schaufütterungen der heimischen Raubtiere an die Gehege geführt. Hier können Sie beispielsweise die verspielten Fischotter beim Tauchen und Schwimmen, die wieselflinken Hermeline in ihren unterirdischen Gängen und die sprunggewaltigen Baummarder in den Baumwipfeln in aller Ruhe beobachten. Selbstverständlich steht Ihnen die Begleitung in den zwei Stunden auch für Fragen zur Verfügung.

 

Dauer:   ca. 2 Std.

Kosten: € 3,50 pro Person (zzgl. Eintritt)

Ab 15 Personen


Betriebsausflug

"Team Challenge Parcours"

Erhöhung der Firmentreue, Förderung der Teamarbeit und Verbesserung des Betriebsklimas – das sind An­forderungen, die an einen gelungenen Betriebsausflug gestellt werden. Die Marder-Meisterschaft im OTTER-ZENTRUM bietet hierfür einen hervorragenden Rahmen.

Sie besteht aus einem begleiteten Rundgang durch das OTTER-ZENTRUM und der Beobachtung der ein­hei­mischen Marder in ihren Lebensräumen. Dieser Rund­gang bereitet auf den anschließenden "Meisterschafts-Parcours" mit 5 Stationen vor. Bei der Enträtselung verschiedener Aufgaben werden alle Sinne und der ganze Körper angesprochen. Die Teilnehmenden können sich entsprechend ihrer Fähigkeiten beteiligen und Ungewohntes wagen.

Das Gewinnerteam wird nach Abschluss des Parcours als Marder-Meister gekürt und jeder erhält ein T-Shirt mit passendem Aufdruck.

Empfohlen wird die Verbindung dieses aktiven Programms mit leiblichen Genüssen im Restaurant des OTTER-ZENTRUMs, etwa mit Frühstücksbuffet, Mittag­essen oder Nachmittagskaffee.

Dauer:   Begleiteter Rundgang:
               90 Minuten plus Meisterschafts-Parcours: 120 Minuten

Kosten: € 19,50 pro Person
               (inklusive Eintritt, begleiteter Rundgang, Betreuung des Parcours
               und T-Shirts für das Gewinnerteam)

Ab 15 Personen


Betriebsausflug

"Geocaching Teamevent"

Bei diesem Angebot kombinieren Sie einen interessanten Besuch des OTTER-ZENTRUMs mit einer spannenden Rallye mit GPS-Geräten in einem benachbarten Waldstück. Da die Rallye ca. drei Stunden dauert, planen Sie bitte genügend Zeit für den Rundgang im OTTER-ZENTRUM ein (mind. zwei Stunden).

 

Anschließend können Sie sich bei einem leckeren Mittagessen oder einer Kaffee­spezialität auf der Seeterrasse des Restaurants entspannen. Ganz nebenbei wird dabei die Teamarbeit gefördert und das Betriebsklima verbessert.

 

In fünf Gruppen entdecken Sie das wunderschöne Waldstück „Der Hagen“ in der Nähe des OTTER-ZENTRUMs. Das GPS-Gerät weist Ihnen den Weg. Zum Ziel gelangen Sie aber nur, wenn Sie die Röhrchen mit den kniffeligen Aufgaben finden und richtig lösen. An zwei Aktivstationen kommen die Teams mächtig in Schwung und stellen ihre Geschicklichkeit unter Beweis.

 

Verloren gehen kann niemand, da Sie mit der Spielleitung über ein Funkgerät in Verbindung stehen. Das Gewinnerteam wird nach Abschluss des Parcours als Marder-Meister gekürt und erhält ein T-Shirt mit passendem Aufdruck.

 

Dauer:   ca. 3 Std.

Kosten: € 19,50 pro Person
               (inklusive Eintritt, Betreuung des Parcours
               und T-Shirts für das Gewinnerteam)

Ab 15 Personen


Abendführung

"Räuber der Nacht“

Erwachsene, Familien, Freunde

 

Angepasst an die natürlichen Aktivitätszeiten der Marder beginnt diese reizvolle Erkundungstour durch das OTTER-ZENTRUM bei einsetzender Dunkelheit. Die versteckt lebenden „Räuber“ können während der Dämmerung in den naturnahen Gehegen besonders gut beobachtet werden. Der Tierbetreuer verteilt eine letzte Ration Futter und berichtet erstaunliche Details aus dem Leben der heimischen Raubtiere. In entspannter Atmosphäre können Fragen zum Zusammenleben von Mardern und Menschen geklärt und einige Geheimnisse gelüftet werden. Exklusiv wird auch ein Blick in die „Schlafzimmer“ von Hermelinen geworfen und Frettchen können gestreichelt werden.

 

Methode: Erkundungen und Beobachtungen
                  in der Dämmerung und bei Dunkelheit 
 
Dauer:      19:30 – 22:00 Uhr

Kosten:    Erwachsene € 14,00 (Mitglieder € 11,00)
                  Kinder € 11,00 (Kinder eines Mitglieds € 8,00)

 

Ab 20 Personen


Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.
Lage