Facebook
Youtube
Google+
Aktion Fischotterschutz
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Zauberwald-Spektakel


19.08.2017
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

OTTER-ZENTRUM

Sonderveranstaltung

Im Eintrittspreis OTTER-ZENTRUM enthalten

 

NEU: Zauberwald-Spektakel im OTTER-ZENTRUM

Das wird ein spannender Tag. Schon ab 14:00 Uhr verwandelt sich das OTTER-ZENTRUM in ein märchenhaftes Fantasieland, in dem tolle Erlebnisse in der Natur mit Spiel und Spaß im Mittelpunkt stehen. Wilde Kerle, bunte Feen und urige Gaukler bevölkern das Freigelände. Sie verwickeln die Gäste in lustige Zwiegespräche und führen allerlei verblüffende Tricks vor. Auf spielerische Weise erleben sie, wie man mit einem Blasrohr ein Tier betäubt und an einem Stand Gipsabdrücke von verschiedenen Marderspuren zum Mitnehmen bastelt. Die Gesichter der kleinen Gäste verwandeln sich bei den versierten Schminkerinnen in Naturwesen, Trolle und Elfen.
 
Zu den Highlights gehört die Greifvogelflugschau der Event-Falknerei, die die faszinierende Welt der Lüfte mit Weißkopfseeadler, Falken und Uhu erlebbar macht. Die Jägerschaft Gifhorn ist mit ihrem Info-Mobil vor Ort und informiert über das heimische Wild. Der Mobile Weltladen bietet ausgesuchte Fair Trade Produkte an. Am Lagerfeuer wird Stockbrot gebacken, während sich die Älteren am Bratwurstgrill stärken. Mehrere kleine Konzerte mit Live-Musik sorgen für die passende Atmosphäre und Kurzweil.

Auf der Streuobstwiese berichten die Geschichtenerzählerin und der Drachendruide in ihrem Zelt von geheimnisvollen Begebenheiten und märchenhaften Abenteuern in der Natur. Im Baummarder-Wald schlagen urige Gestalten ihr Lager auf, denen bei ihrem munteren Treiben zugeschaut werden kann. Am Stand der Wildküche können alle Gäste frisches, gegrilltes Wild aus heimischen Wäldern verkosten. Zu abendlicher Stunde werden mehrere Schaufütterungen der Fischotter und Steinmarder in ihren Lebensräumen zu bewundern sein und eine Sonderschau präsentiert die Haustiere Otterhund und Frettchen. Zu späterer Stunde wird das OTTER-ZENTRUM festlich illuminiert. Bunte Scheinwerfer, Schwedenfackeln und hunderte Teelichter tauchen die Natur in ein geheimnisvolles Ambiente. Ein Dunkel-Munkel-Pfad im Wald ist nur etwas für Menschen mit starken Nerven. Den Abschluss des Sommerfestes bildet gegen 22:30 Uhr eine grandiose Feuershow, bei der die Funken sprühen und die Flammen fantastische Feuerbilder in den nächtlichen Himmel zaubern.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Zum einen können die jüngeren Gäste am Lagerfeuer Stockbrot kostenfrei selber backen und zum anderen bieten die Marder-Klause sowie der Bratwurstgrill und die Wildküche rustikale Leckereien und Getränke an.

Zeit:
Samstag, 19. August 2017
13:00 – 23:00 Uhr

Kosten:
Im Eintrittspreis enthalten

 


Zur Liste
Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.
Lage