Facebook
Youtube
Google+
Aktion Fischotterschutz
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Zoo ist out! Warum Ihr Familienausflug in den Wildpark führen sollte

Wenn es um die Planung des nächsten Familienausflugs geht, stehen Zoo und Wildpark bei allen Natur- und Tierbegeisterten hoch im Kurs. Wir vom OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel verraten Ihnen, welche Vorteile der Wildpark gegenüber einem Zoo zu bieten hat.

Der Wildpark – Erleben Sie Tiere in ihrer natürlichen Umgebung

Mit einem Familienausflug in den Wildpark setzen Sie sich für den Tierschutz ein. In Wildparks werden Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung gehalten, die ihnen viel Platz und Bewegungsfreiheit bietet. Zudem können die Tiere in ihrem natürlichen Verhaltensschema beobachtet werden. Wussten Sie zum Beispiel, dass es bei uns noch folgende Tiere in freier Umgebung gibt?

  • Otter
  • Dachse
  • Iltisse

Sie lernen unheimlich viel über das Verhalten, die Nahrung und Besonderheiten der heimischen Tiere, die Sie so vorher nicht vermutet haben. Und auch das Naturerlebnis mit Infos zu Flora und Fauna darf natürlich nicht fehlen. Sie werden staunen, wie viele Überraschungen unsere heimische Wildnis zu bieten hat.

 

In einem Wildpark verzichten Sie auf das Anschauen von Tieren in viel zu engen Gehegen, die in unnatürlicher Umgebung häufig Verhaltensstörungen aufweisen. In Zoos stehen diese Bedingungen leider häufig immer noch an der Tagesordnung. Sie selbst können entscheiden, welches System Sie unterstützen möchten.

Zahlreiche Angebote locken in den Wildpark

Das Angebot des Tierparks Niedersachsen ist riesig. Neben der eigenständigen Erkundungstour gibt es ein großes Angebot an geführten Touren und Freizeitangeboten. Lernen Sie mit Ihren Kindern das Spurenlesen oder entdecken Sie die Tiere in Teichen und Bächen. Auch eine Beobachtungstour in der Dämmerung oder eine Begleitung der Tierpfleger für einen Tag ist möglich. Für die nötige Abwechslung sorgen zudem die vielen Bewegungs- und Spaßangebote, wie:

  • die Seilfähre
  • der Seilgarten
  • der Wasserspielplatz
  • der Baummarder-Spielplatz
  • interaktive Spielinstallationen

Wir organisieren Freizeitangebote fast das ganze Jahr über, vom Bauernmarkt bis hin zum Bachabenteuer. So vielfältig und abwechslungsreich ist das Angebot eines Zoos keinesfalls. Sowohl für Actionliebhaber als auch für geduldige Beobachter gibt es die passenden Attraktionen, mit denen die Stunden im Park schnell verfliegen.

So planen Sie Ihren Ausflug ins Otter-Zentrum

Informieren Sie sich vorab über unser Angebot auf unserer Website. Hier können Sie auch direkt die Teilnahme an Sonderveranstaltungen buchen oder weitere Informationen einholen. Wenn Sie die Vorfreude noch etwas steigern möchten, schauen Sie sich doch gemeinsam mit Ihrer Familie unsere Foto-Galerie an. Hier halten wir etliche Bilder von vielen verschiedenen Wildtieren und Gehegen bereit, die Sie in unserem Wildpark entdecken können.

 

Es lohnt sich, besonders früh oder gegen späten Mittag eine Tour entlang der Gehege zu machen, da Sie hier meist mehr Tiere entdecken können. Wenn Sie den Wildpark bei schönem Wetter besuchen, steht einem erlebnisreichen Tag bei uns nichts mehr im Wege!

 

 

Wir sind ausgezeichnet:


 


 

Unser OTTER-ZENTRUM bietet Tier- und Naturfreunden im niedersächsischen Hankensbüttel ein abwechslungsreiches Tier-Programm sowie eine große Arten­vielfalt. Groß und Klein lernen in unserem Tier- und Wildpark alles über die einheimischen Tier- und Pflanzenarten. Der Otter steht im Zentrum unseres Wild­parks, jedoch finden Sie auch eine Vielzahl an anderen Tierarten, die Sie zum Bei­spiel bei Schaufütterungen beobachten können. Unsere kleinen Gäste erleben die Natur und Ihre Phänomene bei spielenden Experimenten und können sich auf Tierspurensuche begeben. Für Bewegung und Spaß sorgen unsere Wasser- und Baummarder-Spielplätze sowie unser Seilgarten. In unserem Restaurant sorgen wir bei Ihrem Tagesausflug für Ihr leibliches Wohl.

 

Am Isenhagener See gelegen, befindet sich unser Tierpark zwischen Hannover und Hamburg. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns gut. Ab dem Bahn­hof Wittingen fährt regelmäßig ein Bus zu uns in den Luftkurort Hankensbüttel. Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt über die A7 und B244. Von diesen Städten aus ist unser Park unter anderem ideal zu erreichen:

 

  • Braunschweig
  • Celle
  • Göttingen
  • Hannover
  • Hildesheim
  • Lüneburg
  • Oldenburg
  • Osnabrück
  • Salzgitter
  • Salzwedel
  • Wolfsburg

 

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.
Lage

Google Bewertungen
★★★★★

OTTER-ZENTRUM

Ø-liche Bewertung: 4.6
Anzahl Bewertungen: 2.028
Anzahl Beurteilungen: 2.028

Hier geht es direkt zu unseren
Google-Rezensionen.