Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltungen & mehr

Termine

Fließgewässer im Klimawandel

| Aktion Fischotterschutz

Mit einer digitalen Veranstaltung möchte die Aktion Fischotterschutz im Rahmen des Barben-Projektes den Klimawandel und den Einfluss auf die Fließgewässer the­ma­ti­sie­ren. Mit Vorträgen werden insbesondere die Auswirkungen in Niedersachsen und auf die Fischfauna erörtert. Gezeigt wird auch, welche Möglichkeiten es gibt, Fließ­ge­wäs­ser ökologisch aufzuwerten und Lebensräume zu erhalten.

Fachreferenten aus verschiedenen Bereichen und Regionen sollen hierbei für Im­pul­se und einen regen Informationsaustausch sorgen. Hierzu lädt die Aktion Fisch­ot­ter­schutz e.V. alle Ko­ope­ra­ti­ons­partner, Mitstreiter und Interessierte ein.

Das Projekt „Artenvielfalt in der Aller – Neue Lebensräume für die Barbe, Erhaltung und Entwicklung der Bar­ben­po­pu­la­ti­on im südöstlichen Nie­der­sach­sen“ wird von 2018 bis 2024 im Rahmen des Bundesprogramms "Biologische Vielfalt" mit Mitteln des Bun­des­um­welt­ministeriums finanziert. Weitere Finanzmittel werden vom Land Nie­der­sach­sen zur Verfügung gestellt

Bitte melden Sie sich bis 29.10.2021 per Mail an (siehe unter "Anmeldung").

Für die Veranstaltung wird das Programm zoom genutzt. Den Link zu der Ver­an­stal­tung senden wir Ihnen etwa eine Woche vor der Veranstaltung zu. Es wird die Mög­lich­keit angeboten, die Technik vorher zu testen.

Zeit:
Freitag, 5. November 2021
8:30 - 13:00 Uhr

Kosten:
Kostenlos

Anmeldung (bis 29.10.2021):
Bitte anmelden per E-Mail an: a.willharms@OTTERZENTRUM.de

Hier Klicken für den PDF-Veranstaltungsflyer mit dem Programm!