Facebook
Youtube
Google+
Aktion Fischotterschutz
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Exklusive Angebote im Otter-Zentrum Hankensbüttel

Klicken, um die Angebote anzuzeigen.

Exklusiv-Führungen

Noch kein Geburtstagsgeschenk?

Exklusive Führung hinter die Kulissen des OTTER-ZENTRUMs

 

Was dem normalen Besucher verborgen bleibt, können Sie bei einer ex­klu­siven Führung mit einem Tierpfleger erleben. Wie sieht es hinter den Ku­lis­sen der Gehege aus? Wohin ziehen sich Otter und Marder zurück?

 

Auch die Forschungsstation wird bei dieser Veranstaltung besucht und die Tierpfleger erzählen Ihnen hautnah, was dort an Untersuchungen stattfindet und wie z. B. die Europäischen Nerze gezüchtet werden.

 

Für ca. zwei Stun­den mit maximal 3 Personen können Sie das OTTER-ZENTRUM von allen Seiten erleben.

 

Anmeldungen bitte drei Wochen vor dem gewünschten Termin unter der Telefon-Nr. 05832/98080 oder per E-Mail: AFS@OTTERZENTRUM.de.

 

Preis: 180,- €.

 

Fotografieren und Filmen

Sie wollen im OTTER-ZENTRUM fotografieren oder (video-) filmen?

Wir freuen uns, wenn es Ihnen bei uns im OTTER-ZENTRUM gefällt und Sie einige persönliche Erinnerungen mitnehmen wollen.

Fotografieren und Filmen ist ausschließlich für private, nicht kommerzielle Zwecke und ohne Verwendung von Stativen gestattet. Bei Veröffentlichung oder Weitergabe der Bilder an Dritte ist die Quelle „OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel“ zu nennen. Die Bildrechte bleiben bei der Aktion Fisch­ot­ter­schutz e.V.

Bitte haben Sie Verständnis für diese geringfügigen Einschränkungen*.
Die Aktion Fischotterschutz e.V. muss und will den Betrieb des OTTER-ZEN­TRUMs ebenso wie ihre umfangreichen Forschungs-, Bio­top­ent­wick­lungs- und Natur­schutz­bildungsprojekte ohne institutionelle Förderung von staat­licher Seite finanzieren. Daher ist der Verkauf von Fotos unserer Mar­der­arten oder die professionelle Beratung von z. B. Fotografen gegen Ver­gü­tung eine wichtige Einnahmequelle für den Verein.

*Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, daß wir im Falle der Nichtbeachtung dieser Ein­schrän­kungen von unserem Hausrecht Gebrauch machen, bzw. den Rechtsweg beschreiten müssen. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir für jede ohne unsere Genehmigung veröffentlichte Aufnahme aus dem OTTER-ZENTRUM ein Honorar von mind. € 260,- beanspruchen werden.

 


 

Unser OTTER-ZENTRUM bietet Tier- und Naturfreunden im niedersächsischen Hankensbüttel ein abwechslungsreiches Tier-Programm sowie eine große Arten­vielfalt. Groß und Klein lernen in unserem Tier- und Freizeitpark alles über die einheimischen Tier- und Pflanzenarten. Der Otter steht im Zentrum unseres Wild­parks, jedoch finden Sie auch eine Vielzahl an anderen Tierarten, die Sie zum Bei­spiel bei Schaufütterungen beobachten können. Unsere kleinen Gäste erleben die Natur und Ihre Phänomene bei spielenden Experimenten und können sich auf Tierspurensuche begeben. Für Bewegung und Spaß sorgen unsere Wasser- und Baummarder-Spielplätze sowie unser Seilgarten. In unserem Restaurant sorgen wir bei Ihrem Tagesausflug für Ihr leibliches Wohl.

 

Am Isenhagener See gelegen, befindet sich unser Tierpark zwischen Hannover und Hamburg. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns gut. Ab dem Bahn­hof Wittingen fährt regelmäßig ein Bus zu uns in den Luftkurort Hankensbüttel. Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt über die A7 und B244. Von diesen Städten aus ist unser Park unter anderem ideal zu erreichen:

 

  • Braunschweig
  • Celle
  • Göttingen
  • Hannover
  • Hildesheim
  • Lüneburg
  • Oldenburg
  • Osnabrück
  • Salzgitter
  • Salzwedel
  • Wolfsburg

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.
Lage