Zum Hauptinhalt springen
OTTER-ZENTRUM

Barrierefreiheit

Das OTTER-ZENTRUM barrierearm genießen

Hier die wichtigsten Fakten zum Tierpark in Niedersachsen kurz zusammengefasst:
 

  • Das Otterzentrum und das Restaurant sind stufenlos zugänglich
  • Die kommentierten Schaufütterungen werden mit Lautsprechern übertragen
  • Die Wege im OTTER-ZENTRUM sind rollstuhlgerecht
  • Außenwege und Begrenzungen sind visuell konstrastreich gestaltet
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kon­trast­rei­cher Schrift gestaltet.
  • Ein rollstuhlgerechtes WC befindet sich in der Eingangshalle
  • Vergünstigung beim Eintritt (bei Vorlage des Schwerbehinderten-Ausweises)
  • Bei Vorlage eines Schwerbehinderten-Ausweises mit der Kennzeichnung B, G oder H, hat eine Begleitperson den Eintritt frei
  • Auf dem Parkplatz stehen zwei Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe des Eingangs zur Verfügung
  • Im Restaurant sind unterfahrbare Tische vorhanden
  • Die Schrift der Speisekarte im Restaurant ist in schnörkelloser und kon­trast­rei­cher Schrift gestaltet.
  • Es werden spezielle Führungen für Menschen mit Einschränkungen an­ge­bo­ten
  • Rollstühle und Rollatoren stehen zum Ausleihen zur Verfügung (am besten mit Voranmeldung)

     



Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den einzelnen Prüfberichten:

• Hören

• Kognitiv

• Rollstuhl

• Sehen

• Urkunde